Berufepanorama

das grosse skitalent: Kaspar "Chäspu" Kellerhals

Chäspu ist 18 Jahre jung und das Skifahren ist seine grösste Leidenschaft seit seinem zweiten Lebensjahr. Er investiert jede freie Minute seiner Leidenschaft, um sein Ziel, einer der weltbesten Skifahrer zu werden.

 

Zurzeit absolviert er an der Sportmittelschule in Engelberg die kaufmännische Grundausbildung.


Im Frühjahr dieses Jahres erreichte er sein erstes grosses Etappenziel, ins NLZ von Swiss Ski aufgenommen zu werden. Anfangs Oktober verunfallte er schwer und erlitt ein Schädelhirn-trauma und einen Splitterbruch an der Hand. Zurzeit ist er in der REHA in Valens.

 

 "Never give up" und "Work hard or go home" sind seine beiden Mottos.

 

Anfangs 2022 wird Chäspu voraussichtlich wieder auf der Skipiste zu bestaunen sein.